Direkt zu:
Spatenstich - der Anfang für so manche Erfolgsgeschichte am Standort Alzenau
Stadtplan Notdienste 📰Formulare PParkplätze 🌄Webcam
03.04.2020

Burgfestspiele Alzenau abgesagt

Die Stadt Alzenau teilt mit, dass die Burgfestspiele Alzenau in diesem Jahr auf Grund der Corona-Krise nicht stattfinden. Die geplanten Aufführungen werden voraussichtlich ins Jahr 2021 verschoben.

Die Burgfestspiele sollten Mitte Juni beginnen und bis Anfang August andauern. Die Proben für die Eigenproduktionen hätten bereits jetzt starten müssen, um professionelle Aufführungen mit hoher künstlerischer Qualität sicherstellen zu können. Da jedoch nicht absehbar ist, wie lange noch mit Einschränkungen im öffentlichen Leben zu rechnen ist, war die Entscheidung, die Burgfestspiele abzusagen, leider unausweichlich. 

Bereits erworbene Eintrittskarten werden selbstverständlich zurückerstattet. Bitte wenden Sie sich hierzu an die jeweilige Vorverkaufsstelle, wo Sie Ihre Tickets erworben haben. Da der reguläre Geschäftsbetrieb im Rathaus und an den Vorverkaufsstellen aktuell eingeschränkt ist, bitten wir Sie um etwas Geduld.

Eintrittskarten, die Sie im Rathaus der Stadt Alzenau erworben haben, können Sie der Stadt Alzenau auch auf postalischem Wege zukommen lassen (Stadt Alzenau, „Burgfestspiele Alzenau“, Hanauer Straße 1, 63755 Alzenau). Unter Angabe Ihres vollständigen Namens, Ihrer Adresse und Ihrer Bankverbindung wird Ihnen der bereits geleistete Betrag zurücküberwiesen.

Bei Fragen können Sie sich telefonisch an die Stadt-Info unter Tel. 06023 502-112 wenden.

Die Stadt Alzenau bittet um Verständnis.

 

 

Zurück zu den aktuellen Stadtnachrichten

Ins Nachrichten-Archiv

Kontakt

Stephan Noll
Erster Bürgermeister
Hanauer Straße 1
63755 Alzenau

Telefon06023 502-115
E-MailE-Mail schreiben
Mathias Simon
Hanauer Straße 1
63755 Alzenau

Telefon06023 502-119
Fax06023 502-319
E-MailE-Mail schreiben

Dokumente