Direkt zu:
Das Amts- und Mitteilungsblatt der Stadt Alzenau
Stadtplan Notdienste 📰Formulare PParkplätze 🌄Webcam

Informationen der Stadt Alzenau

Es gilt die Verordnung zur Änderung der Zwölften Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung (12. BaylfSMV) vom 9. April 2021 (pdf, 167 kB)

Diese Verordnung tritt am 12. April 2021 in Kraft.

Den für Alzenau geltenden Inzidenzwert (Landkreis Aschaffenburg) finden Sie HIER.


Kostenlose Schnelltests in Alzenau

Auf Initiative von Landrat Dr. Alexander Legler sind seit Donnerstag, 26. Februar 2021, kostenfreie Schnelltests für alle Bürgerinnen und Bürger an verschiedenen Orten im Landkreis möglich. Nutzen Sie dieses Angebot auch in Alzenau, immer Dienstag und Donnerstag von jeweils 17 bis 20 Uhr in der Karl-Amberg-Mittelschule. Eine vorherige Anmeldung ist zwingend erforderlich!

Seit Mittwoch, 17. März 2021, tourt außerdem der Schnelltestbus des Landratsamtes durch den Landkreis Aschaffenburg. HIer für ist KEINE Anmeldung erforderlich.

In Alzenau stoppt der Bus zu folgenden Zeiten:

Montags, 14.30 bis 15.30 Uhr, Festplatz Wasserlos
Donnerstags, 14.30 bis 16.30 Uhr, Marktplatz Alzenau
Donnerstags, 16.45 bis 18.15 Uhr, Schlösschen Michelbach - NEU ab 29. März -

Der Standplatz montags am Schlösschen Michelbach entfällt.
Bitte beachten Sie, dass donnerstags Bereiche des Parkplatzes am Schlösschen in Michelbach für diesen Zweck gesperrt sind.

!!! Bitte beachten Sie, dass auch beim Besuch des Alzenauer Wochenmarktes ab Montag, 18. Januar 2021, das Tragen einer FFP2-Maske Pflicht ist !!!

Eine Übersicht über die aktuelle Maskenpflicht finden Sie HIER.


Informationen zur Impfung

Die Impfungen gegen das Corona-Virus haben auch im Landkreis begonnen. Entsprechend der Impfstrategie des Bundes werden zunächst Bewohnerinnen und Bewohner von Pflege- und Seniorenheimen geimpft.

Im Laufe des Januars erhalten alle Bürgerinnen und Bürger vom Landkreis Aschaffenburg, die das 80. Lebensjahr vollendet habenn und nicht in einem Senioren- oder Pflegeheim leben, einen Brief, der sie über die Terminvereinbarung für ihre Impfung informiert.

Pressemeldung vom 16. Februar 2021: “Anmeldung zur Impfung per Brief“

Finden Sie nachfolgend die aktuelle Impfordnung “Verordnung zum Anspruch auf Schutzimpfung gegen das Coronavirus vom 8. Februar 2021“ (pdf, 544 kB)

Weitere Informationen rund um das Thema "Impfung" finden Sie unter https://www.aschaffenburg.de/Notfallbereich/Informationen-zur-Impfung/DE_index_6174.html oder in beiliegender Informationsbroschüre.


Aktuelle Zahlen des Gesundheitsamtes Aschaffenburg für Stadt und Landkreis Aschaffenburg finden Sie auch auf der Seite des Landratsamtes Aschaffenburg.

Das Rathaus Alzenau, die Verwaltungsstellen der Stadtwerke sowie der Forst- und Umweltabteilung sind für den Besucherverkehr weiterhin eingeschränkt geöffnet. Besuche sind nur mit Terminvereinbarung unter Einhaltung der Hygienevorschriften möglich. Das Tragen einer FFP2-Maske über Mund und Nase ist zwingend erforderlich. Für Besucher mit Termin ist der Erwerb einer FFP2-Maske vor Ort gegeben.

Telefonisch und zur Terminvereinbarung erreichen Sie uns wie folgt:

Telefonzentrale: 06023 502-0 
Stadtinfo/Bürgertelefon Corona: 06023 502-112
Standesamt: 06023 502-113 
Pass- und Meldeamt: 06023 502-195
Baugenehmigungsbehörde: 06023 502-141
Stadtbauamt: 06023 502-137
Stadtwerke: 06023 502-700
Abteilung Umwelt und Forsten: 06023 502-900

Für die Kindertageseinrichtungen gilt vorerst bis Ende März 2021 eingeschränkter Regelbetrieb:

  • Alle Kinder können die Einrichtungen besuchen.
  • In den Kindertageseinrichtungen gelten vorerst bis Ende März 2021 verkürzte Öffnungszeiten bis 15.30 Uhr, im Hort bis 16.30 Uhr.
  • Die FFP2-Maskenpflicht für die Eltern in der Bring- und Holsituation besteht weiter.
  • Ab einem Inzidenzwert von 100 müssen die Einrichtungen wieder in die Notbetreuung wechseln.

Weitere Infos finden Sie HIER.

Die Stadtbibliothek ist seit 15. März 2021 für den Ausleihbetrieb wieder geöffnet. Nähere Infos dazu HIER.

Um die Wartezeiten am Recyclinghof zu verkürzen, erfolgt die Ausgabe von Gelben Säcken, Hundekotbeuteln und Windelsäcken und die Annahme von Windelsäcken weiterhin ausschließlich am Kassenhäuschen der Freizeit- und Erholungsanlage Meerhofsee zu folgenden Zeiten: montags von 9 bis 11 Uhr, mittwochs von 14 bis 16 Uhr und samstags von 9 bis 11 Uhr.

Kontakt

Bürgertelefon der Stadt Alzenau

Telefon06023 502-112