Direkt zu:
Hier finden Sie aktuelle Umleitungspläne und Baustelleninfos
Stadtplan Notdienste 📰Formulare PParkplätze 🌄Webcam

Aktuelle Baustelleninfos

Ausbau der Ortsdurchfahrt Alzenauer Straße mit Brunnengasse im Stadtteil Hörstein


Die Bauarbeiten zur Sanierung der Alzenauer Straße im Stadtteil Hörstein sind gestartet.

++++

!!! Aktuelle Meldung vom 4. Mai 2022 !!!

Um den Bauablauf zu optimieren, Ablauf im Tiefbau angepasst. So ist vorgesehen, zuerst die Hauptwasserleitung sowie die Wasserleitungshausanschlüsse auf der gesamten Ausbaulänge der Alzenauer Straße auszutauschen bzw. zu erweitern. Vereinzelt sollen auch Kanalhausanschlüsse erneuert werden. Im Anschluss soll, wie vorgesehen, der abschnittsweise Straßenausbau durchgeführt werden.

Die Hauptwasserleitung ist bereits bis zur Einmündung „Im Setzling“ verlegt. Abschluss der Arbeiten für die Verlegung der Hauptwasserleitung ist in der 20.KW geplant. Im Anschluss erfolgt eine Desinfizierung der Leitung, was eine Woche in Anspruch nimmt. Bei einem positiven Ergebnis geht die Leitung in Betrieb und es werden sukzessiv die Wasserleitungshausanschlüsse erneuert.

++++

Während der gesamten Bauphase muss die Hörsteiner Ortsdurchfahrt voll gesperrt werden. Die Umleitung ist ausgeschildert. Sie führt über die Bundesautobahn A45. Anwohner können ihre Grundstückszufahrt je nach Baufortschritt mit der Baufirma vor Ort abstimmen. Eine innerörtliche Umleitung für Rettungs- und Einsatzfahrzeuge, den ÖPNV sowie für den nicht-autobahnfähigen Verkehr (z. B. Kleinkrafträder, landwirtschaftliche Fahrzeuge usw.) ist eingerichtet und ausgeschildert.

Die Sanierungsmaßnahme startet an der Kreuzung Alzenauer Straße/Gerichtsplatzstraße/Hauptstraße und endet auf Höhe der Straße am Jüdischen Friedhof. Geplant ist, die Arbeiten bis Ende des Jahres abzuschließen. Baubeginn und -fortschritt sind jedoch abhängig von der Witterung und den derzeitigen Einschränkungen durch die Corona-Pandemie.

Begonnen wird planmäßig mit den Kanal- und Trinkwasserarbeiten und den anschließenden Straßenbauarbeiten, die voraussichtlich in den drei folgenden Bauphasen ausgeführt werden:
1. Kreuzung Gerichtsplatzstraße bis Einmündung Brunnengasse mit Ausbau der Brunnengasse
2. Einmündung Brunnengasse bis zur Einmündung Im Setzling
3. Einmündung Im Setzling bis Einmündung Am Jüdischen Friedhof

Wir halten Sie über die Baumaßnahme auf dem Laufenden.

Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Ausbau der Ortsdurchfahrt Alzenauer Straße mit Brunnengasse im Stadtteil Hörstein


Weitere aktuelle Baumaßnahmen

AKTUELL!!!! Vollsperrung der Rodenbacher Straße !!!

Die Kanäle im Kreuzungsbereich der KVG und die Einbindung in die Brentanostraße wurden durch die mit der Maßnahme beauftragte Fa. Schaab verlegt. Im Kreuzungsbereich Brentanostraße/Rodenbacherstraße ist die Straßenoberfläche wieder hergestellt, der Schulbusverkehr ist seit 3. Mai 2022 wieder mit der gewohnten Route möglich. Derzeit werden die Kanalleitungen zur Einbindung in die Brentanostraße in westlicher Richtung und in die Rodenbacher Straße in nördlicher Richtung verlegt. Die Bauarbeiten werden im Laufe der KW 19 abgeschlossen.

Interimslösung Kindergarten Sonnenschein Wasserlos im alten Rathaus
Die Umbau- und Sanierungsarbeiten sind abgeschlossen und die Spielgeräte in der Außenanlage aufgebaut. Der Einbau der Küche erfolgt in der ersten Märzwoche. Somit könnte die zweigruppige Einrichtung in Betrieb gehen.

Neubau siebengruppige Kita Wasserlos mit Wohnungen
Die Bauantrags- und Förderantragsunterlagen werden derzeit final erstellt und im Anschluss zur Genehmigung bei den jeweiligen Förderbehörden eingereicht. Am 3. März 2022 findet die nächste Projektgruppensitzung mit dem Schwerpunkt Fassadengestaltung und Außenanlagenplanung statt.

Erweiterungsanbau Rathaus
Die Baugenehmigung für den Rathausanbau wurde erteilt. Nach der Einmessung des geplanten Gebäudes wird ab dem 7. März 2022 mit den Erdarbeiten begonnen. Anschließend erfolgen die Gründungsarbeiten. Der Beginn der Rohbauarbeiten ist für Anfang/Mitte April 2022 geplant.

Pächterwechsel Gaststätte „Alte Post“, Alzenau
Für den geplanten Wechsel des Pächters der Gaststätte „Alte Post“ im April 2022 werden umfassende Sanierungsarbeiten durchgeführt. Unter anderem erfolgen Malerarbeiten in den Treppenhäusern, Ausbesserungsarbeiten am Fliesenbelag in der Küche sowie eine Überarbeitung des Holzbodens in der Gaststätte sowie der Gastroelemente. Auch die beiden Werbeanlagen der Außenwerbung am Gebäude werden komplett überarbeitet.

Erweiterung Aussegnungshalle Michelbach
In der Sitzung des Bau-, Umwelt- und Stadtentwicklungsausschusses am 15. Februar 2022 wurde die Ausbauvariante beschlossen und den Architektenauftrag an das Büro Kreor aus Michelbach vergeben. Vorgesehen ist eine Erweiterung unter Berücksichtigung der vorhandenen Dachkonstruktion mit einer textilen Fassadenbespannung.

Erweiterung Feuerwehr Michelbach
Die technische und statische Bestandsaufnahme ist abgeschlossen. Die Planungsunterlagen wurden diesbezüglich modifiziert und ergänzt. Derzeit werden die Bau- und Förderantragsunterlagen final erstellt.

Jahresleistungsverzeichnis -Straßenbau-
Die Firma Engelhaupt arbeitet zurzeit an der Straße Auerpfad. Hier wird der östliche Gehweg mit Bordstein und Rinne zwischen der Bezirksstraße und der Freibergstraße erneuert. Im Anschluss daran sind weitere Arbeiten im Stadtteil Wasserlos vorgesehen.

Fußverbindung zwischen der Straße „Schloßbruch“ und der St 2305
Der vom Stadtbauamt erstellte Entwurf wurde zur Einsicht und Prüfung am 8. Februar 2022 an Herrn Steif vom Staatlichen Bauamt geschickt. Zur Umsetzung der Planung sind einige Bäume zu fällen und Geländeeinschnitte herzustellen. Diese Arbeiten wird das Umweltamt mit der Unteren Naturschutzbehörde zeitnah abstimmen.

Radverkehrskonzept
Nach der Aufnahme der Stadt Alzenau in den AGFK Bayern finden umfangreiche Planungen für Gestaltungsmöglichkeiten im Kreuzungsbereichen des motorisierten Verkehrs statt. Außerdem ist für Anfang März 2022 eine große Abstimmungsrunde mit der Gemeinde Freigericht hinsichtlich des Lückenschlusses nach Somborn terminiert.

Neu- und Umbau der Bushaltestellen in der Wasserloser Straße
Nach Vorlage des Genehmigungsbescheides wurden die Ausschreibungsunterlagen erstellt und die Verdingung wurde eingeleitet. Die Submission findet am 8. März 2022 statt.

Kontakt

Sabrina Urso (Hochbau)
Hanauer Straße 1
63755 Alzenau

Telefon06023 502-512
E-MailE-Mail schreiben
Thomas Wenzel (Tiefbau)
Bautechniker
Hanauer Straße 1
63755 Alzenau

Telefon06023 502-517
E-MailE-Mail schreiben