Direkt zu:
Industriegebiet Alzenau Süd
Stadtplan Notdienste 📰Formulare PParkplätze 🌄Webcam

Wirtschaftsstandort

Rund 10.000 Arbeitsplätze bei 19.000 Einwohnern - diese Bilanz kann sich sehen lassen - Arbeitslosenquote: 2,6 % (Juni 2017)

Der erfolgreiche Wirtschaftsstandort Alzenau ist das Ergebnis weitsichtiger Standortpolitik, die eine gesunde Mischung unterschiedlichster und zukunftsorientierter Branchen zum Ziel hatte.

Alzenau ist die sechstgrößte Stadt Unterfrankens und die größte Kommune im Landkreis Aschaffenburg.

Die Stadt ist ein beliebter Wohnort mit 19.000 Einwohnern in der Region Bayerischer Untermain (gehört zu den Gegenden, in denen die Menschen in Deutschland laut der bundesweit größten Online-Umfrage von McKinsey /  t-online / stern.de von 2005 am zufriedensten sind).


Standortqualitäten:

•   Mitten in der Europäischen Zentralregion Frankfurt RheinMain (30 Kilometer bis zur Metropole Frankfurt)
•   3 direkte Anschlüsse an die Bundesautobahn BAB 45 und darüber in weniger als 10 Kilometern an die Verkehrsader BAB 3 Köln / Würzburg sowie an die BAB 66 Frankfurt / Fulda
•   40 Autobahnkilometer zum internationalen Luftkreuz Frankfurt Airport
•   ÖPNV-Anschluss (Bahnhof in beiden Industriegebieten in wenigen Gehminuten erreichbar) / Anbindung an das DB-Netz über die Kahlgrundbahn (ICE Anschluss in Hanau - 10 Minuten Autofahrt, bzw. Kahlgrundbahn) / eigener City-Bus
•   Sitz wichtiger Behörden
•   Überregionale Anerkennung: Bayerischer Qualitätspreis 1999 als  „Wirtschaftsfreundliche Gemeinde“
•   Sitz innovativer und namhafter High-Tech Unternehmen aus den Bereichen Umwelttechnik, Solartechnologie, Kommunikation, High-Tech Industrieproduktion, Dienstleistung, Medizintechnik, Engineering, Informationstechnologie, Logistik (15 von 86 High-Tech-Unternehmen und -Einrichtungen  in der Region Bayerischer Untermain sind am Standort Alzenau)
•   Sitz der neuen Fraunhofer-Projektgruppe für Wertstoffkreisläufe und Ressourcenstrategie (Fraunhofer IWKS)
•   Nähe zu renommierten Hochschulen (Johann Wolfgang Goethe Universität Frankfurt / Main, TU Darmstadt, Hochschule Aschaffenburg)
•   Hohe Kaufkraftkennziffer von 124,1 (2011)
•   Geringe Kriminalität - hohe Aufklärungsquote
•   Verflechtungsgebiet von über 50.000 Einwohnern
•   Wichtige Einkaufsstadt für die Region mit ausgeprägtem Branchenmix und Wochenmarkt
•   Beliebter Wohnort für Familien (Kitas in allen Stadtteilen, Schulstadt mit allen Schulformen vor Ort, Musikschule, Stadtbibliothek)
•   Reichhaltiges Kulturangebot
•   Sportstadt / reges Vereinsleben
•   Aktives Gesundheitswesen mit niedergelassenen Ärzten fast aller Fachrichtungen, Kreiskrankenhaus und privater Hautklinik
•   Beliebtes Naherholungsziel für den Ballungsraum Frankfurt mit Jahrtausende alter
    Weinbautradition, leistungsstarker Gastronomie und Hotellerie
•   Stadt im Grünen: Nahezu 50% der Fläche Alzenaus sind Wald
•   2015 Gastgeberin der Bayerischen Gartenschau „Natur in Alzenau“

 

Kontakt

Dr. Alexander Legler
Erster Bürgermeister
Hanauer Straße 1
63755 Alzenau

Telefon06023 502-117
Fax06023 502-317
E-MailE-Mail schreiben
Mathias Simon
Hanauer Straße 1
63755 Alzenau

Telefon06023 502-119
Fax06023 502-319
E-MailE-Mail schreiben

Dokumente