Direkt zu:
Stadtfesttrubel
Stadtplan Notdienste 📰Formulare PParkplätze 🌄Webcam

Veranstaltungen


< März 2017 * >
KWMoDiMiDoFrSaSo
09     01 02 03 04 05
10 06 07 08 09 10 11 12
11 13 14 15 16 17 18 19
12 20 21 22 23 24 25 26
13 27 28 29 30 31    
 

Ausstellung zum Friedensplakatwettbewerb des Lions Club

Seit Jahren sponsern die Lions-Clubs weltweit einen Friedensplakatwettbewerb an Schulen und in Jugendorganisationen. In diesem Jahr steht der Wettbewerb unter dem Motto »Eine Feier des Friedens«. Der Lions-Club Aschaffenburg-Alzenau konnte auch in diesem Jahr wieder die Hahnenkammschule in Alzenau mit drei Klassen von 11- bis 13-jährigen Schülern zum Mitmacher begeistern. Unter der Federführung von Norbert Biller, Lions-Club, hat die Jury folgende Schüler für ihre Arbeiten ausgezeichnet: Angelique Beck, Kevin Huber und Leonie Ritter. Das Bild zeigt die Eröffnung der Ausstellung der Friedensplakate in der Stadtbibliothek Alzenau nach der Eröffnung durch Norbert Biller, siebenter von links, Dr. Bernd Lübcke, Präsident des Lions-Clubs, zweiter von links, Bürgermeister Dr. Alexander Legler, dritter von links, Schulleiter Karlheinz Huth, zweiter von rechts und die Betreuungslehrerinnen Ann Christin Gold und Luisa Theisen, fünfte und sechste von links mit der Schülerin Melina Nestola, vierte von links. Die Ausgezeichneten der Regionen nehmen an der Landesausscheidung teil und diese wiederum an einer internationalen Bewertung. Der Endpreisträger erhält 5000.-€ und wird mit zwei Familienmitgliedern an den Sitz der Vereinten Nationen nach New York eingeladen. Im letzten Jahr haben 350000 Jugendliche an dem Wettbewerb teilgenommen. Auch für das nächste Schuljahr wird der Lions-Club Aschaffenburg-Alzenau wieder Schulen zur Teilnahme am Friedensplakatwettbewerb einladen.
Di, 28.03.2017 um 10:00 Uhr bis Fr, 31.03.2017 um 17:00 Uhr
Stadtbibliothek Alzenau
Alzenau (Kernstadt)

Veranstaltung exportieren

Bitte wählen Sie das gewünschte Dateiformat!
VCS (Outlook) »
ICS (Apple) »
iCal »