Direkt zu:
Sommer im Park
Stadtplan Notdienste 📰Formulare PParkplätze 🌄Webcam

Vielfältiger Frühlingsauftakt am Sonntag, 23. April 2017, in der Stadt Alzenau

Auch in diesem Frühling lässt die Stadt Alzenau feierlich die Parkanlage Generationenpark der Bayerischen Gartenschau „Natur in Alzenau 2015“ erwachen. Im Rahmen des Frühlingsfestes mit verkaufsoffenem Sonntag der Gemeinschaft Handel und Gewerbe (GHG) Alzenau lädt die Stadt Alzenau am Sonntag, 23. April 2017, von 11 bis 18 Uhr ein zum „Frühlingserwachen“.

Bei Livemusik und einem Glas Alzenauer Wein am beliebten Winzerpavillon startet der „Gartensommer 2017“ in einen neuen Veranstaltungsreigen.

Erfahren Sie an diesem Tag alles über die Arbeit des Ende 2015 gegründeten gemeinnützigen Förderkreises Gartenschau Alzenau e.V. Mit seiner Aktion „Meine Blume und ich“ lädt der Verein auch in diesem Jahr dazu ein, Blumenbeete auf dem Gartenschaugelände aktiv mitzugestalten. So können am Stand des Förderkreises Blumen zum Einzelpreis von 5 Euro erworben und dann bei einer gemeinsamen Pflanzaktion selbst gesetzt werden.

Zum Auftakt der Saison 2017 der Traditionsfeste mit Wahl der Königinnen im Kahlgrund findet außerdem um 14.30 Uhr das beliebte wie erfrischende Wassertreten der Kahlgrund-Hoheiten am Kneippbecken im Generationenpark statt. Hierzu ergeht ebenfalls herzliche Einladung!

Ehrenamtsempfang der Stadt Alzenau mit Verleihung des Umweltpreises und offizielle Auszeichnung zur Fairtrade Stadt Alzenau

In der Stadt Alzenau engagiert sich eine überaus große Anzahl an Bürgerinnen und Bürgern ehrenamtlich in unterschiedlichen Einsatzbereichen. Dieses mehr als wertvolle Engagement zeichnet die Stadt und ihre Bürgerschaft aus und trägt maßgeblich zur hohen Lebensqualität bei. Zugleich ist es für unsere Gesellschaft unverzichtbar und verdient auch deswegen höchste Anerkennung. Allen ehrenamtlich Tätigen möchte die Stadt Alzenau von ganzem Herzen „Danke“ sagen und lädt als Anerkennung und Wertschätzung zum Ehrenamtsempfang am Sonntag, 23. April 2017, um 11 Uhr in die Räuschberghalle in Alzenau-Hörstein ein.

Im Rahmen des Empfangs wird der Umweltpreis der Stadt Alzenau verliehen und die Stadt offiziell als Fairtrade Stadt ausgezeichnet werden. Damit ist Alzenau Teil der weltweiten Kampagne Fairtrade-Towns. Diese fördern gezielt den fairen Handel auf kommunaler Ebene und sind das Ergebnis einer erfolgreichen Vernetzung von Personen aus Zivilgesellschaft, Politik und Wirtschaft, die sich für den fairen Handel in ihrer Heimat stark machen. Und das nicht ohne Grund, denn das Thema fairer Handel liegt im Trend: In Deutschland wächst zunehmend das Bewusstsein für gerechte Produktionsbedingungen sowie soziale und umweltschonende Herstellungs- und Handelsstrukturen. Um 15.30 Uhr findet auf dem Marktplatz der Stadt Alzenau eine Luftballonaktion zum Thema Fairtrade Stadt Alzenau statt. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen.

HINWEIS: Anlässlich des Frühlingsfestes mit verkaufsoffenem Sonntag und der damit verbundenen Sperrung der Innenstadt ist es erforderlich am Sonntag, 23. April 2017, den City-Bus-Fahrplan zu ändern. Auf der Linie 31 entfallen daher in Alzenau die Haltestellen „Evang. Kirche“ und „Busbahnhof Stadtmitte“. Ferner werden auf der Linie 32 die Haltestellen: „Gymnasium“, „Waldschwimmbad“, „Busbahnhof Stadtmitte“, „Prischoßstraße“ und „Wasserloser Straße“ nicht angefahren.

 

Zurück zu den aktuellen Stadtnachrichten

Ins Nachrichten-Archiv

Kontakt

Diana Börner
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Hanauer Straße 1
63755 Alzenau

Telefon06023 502-174
Fax06023 502-374
E-MailE-Mail schreiben