Direkt zu:
Blick in die Glaskuppel im Sitzungssaal im Rathaus Alzenau
Stadtplan Notdienste 📰Formulare PParkplätze 🌄Webcam

Stadtrat und Bürgermeister

Die bayerische Gemeindeordnung kennt zwei Hauptorgane: den von den Bürgerinnen und Bürgern gewählten Gemeinde- bzw. Stadtrat und den ebenfalls unmittelbar von den Bürgerinnen und Bürgern gewählten ersten Bürgermeister.

Der Stadtrat in Alzenau besteht aus 24 Stadtratsmitgliedern und dem Ersten Bürgermeister.

Der Stadtrat beschließt über alle Angelegenheiten des eigenen und des übertragenen Wirkungskreises, soweit sie nicht beschließenden Ausschüssen übertragen sind oder in die Zuständigkeit des ersten Bürgermeisters fallen. In die Zuständigkeit des Ersten Bürgermeisters fallen vor allem die laufenden Angelegenheiten.

Der Stadtrat kann dem Ersten Bürgermeister durch die Geschäftsordnung - mit bestimmten Ausnahmen - weitere Angelegenheiten zur selbständigen Erledigung übertragen. Im Übrigen kann der Erste Bürgermeister anstelle des Stadtrats oder eines (beschließenden) Ausschusses dringliche Anordnungen treffen und unaufschiebbare Geschäfte besorgen.

Der Erste Bürgermeister ist schließlich dafür zuständig, die Beschlüsse des Stadtrates bzw. seiner (beschließenden) Ausschüsse zu vollziehen. Er vertritt auch die Gemeinde nach außen; er hat die Möglichkeit, für die Gemeinde rechtsverbindliche Erklärungen nach außen abzugeben bzw. solche in Empfang zu nehmen.


Dokumente

Stadtratsehrungen

Am Sonntag, 28. September 2014, wurden verdiente und langjährige Mitglieder des Alzenauer Stadtrates im Rahmen einer Feierstunde im Schlösschen Michelbach geehrt:

Seite: 1 | 2