Direkt zu:
Die renaturierte Kahl schafft neue Idyllen
Stadtplan Notdienste 📰Formulare PParkplätze 🌄Webcam

Parkleitsystem im Alzenauer Stadtzentrum

Auf Grundlage einer konzeptionellen Vorarbeit durch die Beratungsgesellschaft CIMA im Rahmen des Projekts „Leben findet Innenstadt“ wurde in Zusammenarbeit mit dem Verkehrsplanungsbüro Modus Consult aus Karlsruhe ein Beschilderungskonzept für ein statisches Parkleitsystem in Alzenau ausgearbeitet mit dem Ziel, dem Verkehrsteilnehmer die Parkplatzsuche im Stadtzentrum zu erleichtern.

An vier Hauptzufahrten zum Stadtzentrum (Hanauer Straße aus westlicher Richtung, Burgstraße aus Richtung St 2305, Märkerstraße aus Richtung Kälberau sowie Wasserloser Straße aus Richtung Süden) werden die Verkehrsteilnehmer durch eine kartographische Übersichtstafel aus der jeweiligen Fahrtrichtung kommend auf sechs ausgewählte Parkplätze im Zentrum hingewiesen. Markante Objekte wie die Burg Alzenau und die Stadtpfarrkirche sind auf diesen sogenannten Ankündigungstafeln symbolisch (zeichnerisch) dargestellt und sollen eine zusätzliche Orientierungshilfe geben. Die Zielparkplätze sind in dem Entwurf zunächst lediglich beziffert und nicht mit zusätzlichen Bezeichnungen, Symbolen oder Informationen dargestellt. Damit soll ausgeschlossen werden, dass die Aufnahme- bzw. Wahrnehmungsfähigkeit des Verkehrsteilnehmers während der Fahrt durch zu viele Informationen auf der Übersichtstafel beeinträchtig wird.

Tabellenwegweiser führen an den jeweiligen Zufahrten zu den einzelnen Parkplätzen. An diesen Tabellenwegweisern für die jeweiligen Parkplätze wird der Verkehrsteilnehmer auch auf den weiteren Verlauf des Parkleitsystems bzw. auf die weiteren Parkplätze hingewiesen. Ziel ist es den Verkehrsteilnehmer durch die Übersichtstafeln zunächst einen schnellen optischen Hinweis auf die Standorte der Parkplätze zu ermöglichen und ihn ergänzend durch die Tabellenwegweiser auf der ringförmigen „Parkplatzroute“ zu den einzelnen Parkplätzen zu leiten. Sämtliche durch das Parkleitsystem ausgeschilderte Parkplätze sind bereits bei der Konzeption des vorhandenen Fußgängerleitsystems berücksichtigt worden, das heißt von den Parkplätzen wird der Fußgänger mittel Fußgängerleitsystem zu weiteren Zielen im Stadtzentrum geführt (integriertes Park- und Fußgängerleitsystem).

 

175 Stellplätze
3 Behindertenparkplätze
6 Frauenparkplätze

Im vorderen Bereich Parkzeit 2 Stunden, im hinteren Bereich ohne Beschränkung.

 

35 Stellplätze - nur PKW
Öffnungszeiten: Täglich von 6 bis 1 Uhr (darauffolgender Tag)
Gebührenpflicht: Montag bis Freitag von 6 bis 1 Uhr (darauffolgender Tag) sowie Samstag von 6 bis 14 Uhr
Die ersten zwei Stunden sind kostenfrei! Ab der dritten Stunde je 60 Minuten 0,50 Euro - Höchstparkdauer 10 Stunden

 

15 Stellplätze
2 Behindertenparkplätze

Parkzeit: 1 Stunde

 

50 Stellplätze
1 Behindertenparkplatz

Keine Parkzeitbeschränkung

 

50 Stellplätze
5 Behindertenparkplätze
2 Stromtankstellen

Parkzeit: 2 Stunden

 

30 Stellplätze
Keine Parkzeitbeschränkung

 

40 Stellplätze - nur PKW
1 Behindertenparkplatz

Keine Parkzeitbeschränkung

 

Hinweis: Die Darstellungen enthalten ausgewählte Parkplätze, weitere Parkplätze im Stadtzentrum sind ausgeschildert. Mit Ausnahme der Tiefgarage unter dem Markplatz ist das Parken im Stadtzentrum kostenlos. Bitte beachten Sie die angegebenen Parkzeiten. Weitere Behindertenparkplätze befinden sich im Bereich des Marktplatzes in der Kaiser-Ruprecht-Straße (Höhe Rathaus), in der Burgstraße (Höhe Stadtpfarrkirche) und im Friedberger Gässchen.

Kontakt

Stadt-Info
Hanauer Straße 1
63755 Alzenau (Kernstadt)

Telefon06023 502 112
E-MailE-Mail schreiben