Direkt zu:
Zum 5. Mal findet von Freitag, 3. Juni bis Sonntag, 5. Juni 2016, das Kurzfilmfestival »Shorts on the Rock« in Alzenau statt.
Stadtplan Notdienste 📰Formulare PParkplätze 🌄Webcam

Shorts on the Rock - Kurzfilmfestival

2016 wieder auf dem Rock der Burg Alzenau

Zum 5. Mal fand von Freitag, 3. Juni bis Sonntag, 5. Juni 2016, das Kurzfilmfestival „Shorts on the Rock“ in Alzenau statt.

Der Award geht an „Und ob ich schon wandert“

Der Kurzfilm „Und ob ich schon wandert“ eingereicht von Produzent Matthias Noe aus Karlstein und seinem Filmteam Spessartshorts gewann beim Finale des Alzenauer Kurzfilmfestivals „Shorts on the Rock“ am Sonntag, 5. Juni 2016, den „Shorts on the Rock“-Award. Der mit 250 Euro dotierte Preis gebührt somit einem Film, der im Kahlgrund spielt und einen Bezug zu unserer Umgebung hat.

Der 2. Preis, der von Bürgermeister Dr. Alexander Legler und den Veranstaltern Dominik Wenzel und Stella Woitok vom Team „Junge Kultur“ Alzenau verliehen wurde, ging an Luca-Dante Spadafora aus dem Stadtteil Hörstein. Der junge Künstler zeigte einen Animationsfilm über einen Auftragskiller und seinen schwierigen Auftrag. Der jüngste Teilnehmer konnte sich über die Summe von 100 Euro freuen.

Klaas Schulte erreichte den 3. Platz mit seinem Film „Meins“. Ein Film, der dem Zuschauer sehr schnell zu verstehen gab, dass Kommunikation Türen öffnen kann. Klaas Schulten reiste aus Dresden an und konnte sich zusätzlich zum Award über 50 Euro Preisgeld freuen.

Die Zuschauer wählten an den beiden vorangegangenen Tagen jeweils zwei Filme ins Finale. Der vierte Film „Ein einfacher Auftrag“ wurde von Lea Agmon aus Aschaffenburg eingereicht.

Veranstalter Dominik Wenzel freute sich über die positive Rückmeldung des Publikums, welches trotz des eher schlechten Wetters in den Oberen Burghof der Burg Alzenau gekommen war. Die einzigartige Atmosphäre, die auch den Alzenauer Burgfestspielen ein besonderes Flair verleiht, wurde fast zu keiner Zeit vom Wetter beeinflusst.

Die Jubiläumsedition des Festivals, welches in diesem Jahr bereits zum 5. Mal stattfand, überzeugte mit vielen spannenden, gruseligen, dramatischen und schönen Momenten und wird sicher im folgenden Jahr fortgesetzt.

Kontakt

Dominik Wenzel
Mühlweg 16
63755 Alzenau

Telefon06023 5042852
Fax06023 502452
E-MailE-Mail schreiben