Direkt zu:
Blick auf das Stadtzentrum mit Burg und Stadtpfarrkirche
Stadtplan Notdienste 📰Formulare PParkplätze 🌄Webcam

Hilfe für Flüchtlinge in Alzenau

Derzeit beherbergt der Landkreis Aschaffenburg 1.220 Asylbewerber (Stand 31. Januar 2017 - ohne Notunterkunft und ohne unbegleitete Minderjährige), davon sind aktuell 133 Flüchtlinge in Alzenau untergebracht. Die Hauptherkunftsländer der Flüchtlinge sind Syrien, Äthiopien und Pakistan.

Zahlreiche Menschen engagieren sich in vielerlei Hinsicht um die in Alzenau lebenden Flüchtlinge. Im Rahmen eines "runden Tisches" im Sitzungssaal des Alzenauer Rathauses wurden weitere Vorschläge zur nachhaltigen Unterstützung der in Alzenau untergebrachten Asylbewerber gesammelt. Um deren Umsetzung wird sich nun ein kleinerer Kreis dieser Runde (darunter auch zwei Flüchtlinge) kümmern.

Zur besseren Koordination und als Anlaufstelle für Flüchtlinge sollen die nachfolgenden Seiten dienen. Finden Sie hier den richtigen Ansprechpartner oder erfahren Sie die neusten Aktivitäten/Angebote!

 

Wenn Sie helfen möchten... 

Spendenkonto der Stadt Alzenau
IBAN DE65 7955 0000 0240 0000 26

BIC BYLADEM1ASA

Stichwort: "Hilfe für Flüchtlinge"


Kleiderspenden

Die Stadt Alzenau nimmt keine Kleiderspenden an, bitte wenden Sie sich diesbezüglich direkt an die Unterkünfte.

 

Kontakt

Christine Reyer
Hanauer Straße 1
63755 Alzenau

Telefon06023 502-126
Fax06023 502-326
E-MailE-Mail schreiben
Klaus Köppel
Hanauer Straße 1
63755 Alzenau

Telefon06023 502-142
Fax06023 502-481
E-MailE-Mail schreiben

Dokumente