Direkt zu:
Breitbandausbau im Alzenauer Stadtgebiet
Stadtplan Notdienste 📰Formulare PParkplätze 🌄Webcam
17.11.2017

Vodafone bringt Breitband-Festnetz in die Region

Vodafone macht Tempo und bringt schnelles Internet nach Alzenau. Hier setzt der Düsseldorfer Kommunikationskonzern auf einen Technologie-Mix aus Kabel mit Übertragungsraten von bis zu 500 und VDSL mit bis zu 100 Megabit pro Sekunde. Steht die leistungsstärkere Kabel-Technik einmal nicht zur Verfügung, bietet Vodafone mit VDSL eine solide Alternative für den Breitband-Anschluss zu Hause. So erreicht Vodafone über 90 Prozent der Haushalte Alzenaus. Unabhängig von der Anschlusstechnik können Neukunden die Spitzengeschwindigkeiten ab 19,99 Euro pro Monat oder inklusive einem Mobilfunkvertrag auch als Teil des schnellsten Kombi-Tarifs im Markt ab 41,98 Euro pro Monat buchen. Mit GigaKombi bündelt Vodafone die höchsten Geschwindigkeiten aus Festnetz und Mobilfunk. Denn auch im LTE-Netz des Düsseldorfer Kommunikationskonzerns werden die Daten mit bis zu einem halben Gigabit pro Sekunde übertragen – bis Ende des Jahres bereits in 30 Städten Deutschlands.

In Alzenau dürfen die Einwohner jetzt mit Highspeed surfen. Denn Vodafone liefert schnelles Internet in viele Wohnungen und Häuser der Stadt. Mehr als 7.800 der rund 8.400 Haushalte haben Zugang zum Hochgeschwindigkeits-Kabelnetz von Vodafone mit Übertragungsraten von bis zu 500 Megabit pro Sekunde oder zu VDSL mit bis zu 100 Mbit/s. Über Kabel laden Vodafone-Kunden so einen kompletten Spielfilm in höchster Qualität in nur rund 2 Minuten aus dem Netz.


Schnelles Internet zu attraktiven Preisen
Egal ob VDSL oder das leistungsstärkere Kabel – Vodafone bietet die Festnetz-Anschlüsse im ersten Jahr ab 19,99 Euro monatlich an. Die GigaKombi mit Festnetz und Mobilfunk erhalten Kunden bei Vodafone im ersten Jahr schon ab 41,98 Euro pro Monat. Das ist eine Ersparnis von zehn Euro gegenüber den Einzelbuchungen. Außerdem profitieren Kunden im Kombi-Paket von weiteren Vorteilen wie einer Sprachflat aus dem Festnetz in alle deutschen Mobilfunknetzte und ins Festnetz von 25 europäischen Ländern oder einem zusätzlichen Datenvolumen von 20 Gigabyte auf der Mobilfunk-Karte, um sofort ins Internet gehen zu können.


Gigabit Offensive: 13,7 Millionen neue Gigabitanschlüsse für private Haushalte, Gemeinden und Gewerbe

Im Kabelglasfasernetz von Vodafone sind für 94 Prozent aller Haushalte bereits 200 Megabit, für 55 Prozent bereits 400 Megabit verfügbar. 21 Prozent seines gesamten Kabelglasfasernetzes hat Vodafone bereits auf 500 Megabit aufgerüstet. Diese Geschwindigkeiten werden die Düsseldorfer in den kommenden vier Jahren sukzessive verdoppeln – und Deutschlands größtes Highspeed-Netz noch schneller machen. In den Bundesländern Bayern und Sachsen macht Vodafone den Anfang. Danach folgen die weiteren elf Bundesländer im Kabel-Verbreitungsgebiet.
Damit wird Vodafone dort flächendeckend 1.000 Megabit anbieten – und so 12,6 Millionen Haushalte mit Gigabitgeschwindigkeit versorgen. Rund eine Millionen weitere Haushalte kommen durch Anbindung und Betrieb lokaler Gemeindenetze hinzu. Und bis zu 100.000 Firmen in rund 2.000 Gewerbe-Parks sollen ebenfalls Glasfaseranschlüsse erhalten.
Für weitere Informationen zu Verfügbarkeit und Preisen von VDSL und Kabel stehen die Mitarbeiter des Vodafone Shops in Seligenstadt auf der Frankfurter Straße 6 zur Verfügung.

Informationen zu Vodafone

Vodafone Deutschland ist eines der führenden integrierten Telekommunikationsunternehmen und zugleich der größte TV-Anbieter der Republik. Mit seinen 14.000 Mitarbeitern liefert der Konzern Internet, Mobilfunk, Festnetz und Fernsehen aus einer Hand. Als Gigabit Company treibt Vodafone den Infrastrukturausbau in Deutschland federführend voran: Mit immer schnelleren Netzen ebnen die Düsseldorfer Deutschland den Weg in die Gigabit-Gesellschaft – ob im Festnetz oder im Mobilfunk.

Geschäftskunden bieten die Düsseldorfer ein breites ICT-Portfolio: So vernetzt Vodafone Menschen und Maschinen, sichert Firmen-Netzwerke sowie Kommunikation und speichert Daten für Firmen in der deutschen Cloud. Rund 90% aller DAX-Unternehmen und 15 von 16 Bundesländern haben sich bereits für Vodafone entschieden. Mit 45,7 Millionen Mobilfunk-Karten, 6,5 Millionen Festnetz-Breitband-Kunden sowie zahlreichen digitalen Lösungen erwirtschaftet Vodafone Deutschland einen Jahresumsatz von € 11 Milliarden.

Vodafone Deutschland ist die größte Landesgesellschaft der Vodafone Gruppe, einem der größten Telekommunikationskonzerne der Welt. Der Konzern betreibt eigene Mobilfunknetze in 26 Ländern und unterhält Partnernetze in weiteren 48 Nationen. In 19 Ländern betreibt die Gruppe eigene Festnetz-Infrastrukturen. Vodafone hat weltweit rund 522,8 Millionen Mobilfunk- und 18,8 Millionen Festnetz-Kunden.

Zurück zu den aktuellen Stadtnachrichten

Ins Nachrichten-Archiv

Kontakt

Mathias Simon
Hanauer Straße 1
63755 Alzenau

Telefon06023 502-119
Fax06023 502-319
E-MailE-Mail schreiben
Rebekka Rüth
Hanauer Straße 1
63755 Alzenau

Telefon06023 502-118
Fax06023 502-318
E-MailE-Mail schreiben

Weitere Informationsmöglichkeiten

Wer mehr über Verfügbarkeit, Geschwindigkeiten und Tarife der Telekom erfahren will, kann sich im Internet oder beim Kundenservice der Telekom informieren:

www.telekom.de/schneller
• Neukunden: 0800 330 3000 (kostenfrei)
• Telekom-Kunden: 0800 330 1000 (kostenfrei)
• Kleine und Mittlere Unternehmen 0800 330 1300 (kostenfrei)