Direkt zu:
Das Amts- und Mitteilungsblatt der Stadt Alzenau
Stadtplan Notdienste 📰Formulare PParkplätze 🌄Webcam

Veranstaltungskalender


< Dezember 2017 * >
KWMoDiMiDoFrSaSo
48         01 02 03
49 04 05 06 07 08 09 10
50 11 12 13 14 15 16 17
51 18 19 20 21 22 23 24
52 25 26 27 28 29 30 31
 

Die „unbeteiligten Dritten“ im familienrechtlichen Verfahren

Antragsteller / Kläger und Antragsgegner / Beklagte sind häufig nicht die einzigen, die am Konflikt beteiligt sind. Neue Partner, (Groß)Eltern, Kinder der neuen Partner - um nur einige der gängigen Beispiele zu nennen, spielen im Konflikt eine oftmals nicht unwesentliche Rolle.
29.09.2017
16:00 Uhr bis 20:00 Uhr
Alzenau (Kernstadt)
95.00 €
Eine Anmeldung ist erforderlich.

 

Im Workshop wollen wir in einem ersten Schritt Ihre Erfahrungen in diesem Themenbereich zusammen tragen:

•    Was tragen neue Partner zur  Konfliktverschärfung/-entschärfung bei?
•    Wie wirken Großeltern auf Verfahren ein? Potential für Umgangserweiterung/Störfaktor für Elternvereinbarungen.
•    Neue Kinder im Haushalt eines Elternteils, was macht das mit Kindern im Verfahren?
•    Wirtschaftliche Verhältnisse der Ursprungs- und Patchworkfamilie. Wo sind sie im Verfahren zu berücksichtigen?

Hierauf basierend wollen wir gemeinsam einige der Problemstellungen interdisziplinär betrachten. Unser Ziel ist es, ein Gespür für die Vielschichtigkeit dieser Fälle zu vermitteln und Anregungen zu geben, mit dieser Vielschichtigkeit kreativ zu arbeiten.


Eine Anmeldung ist erforderlich.


Veranstaltung exportieren

Bitte wählen Sie das gewünschte Dateiformat!
VCS (Outlook) »
ICS (Apple) »
iCal »

Kontakt

Diana Börner
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Hanauer Straße 1
63755 Alzenau

Telefon06023 502-174
Fax06023 502-374
E-MailE-Mail schreiben
Dana Moser
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Hanauer Straße 1
63755 Alzenau

Telefon06023 502-184
Fax06023 502-384
E-MailE-Mail schreiben