Direkt zu:
Alzenauer Nachrichten gibt es alle zwei Wochen im Amtsblatt Alzenau aktuell
Stadtplan Notdienste 📰Formulare PParkplätze 🌄Webcam

Presse-Archiv

 

Suchergebnis (672 Mitteilungen)

06.02.2017
Kahlgründer Brenner feiern 10-Jähriges
Am Donnerstag, 5. Januar 2017, feierten die Kahlgründer Brenner ihr 10-jähriges Jubiläum im Brennhaus Behl in Blankenbach. Dazu kam neben anderen Kollegen aus dem Kahlgrund auch Bürgermeister Dr. Alexander Legler, um die besten Wünsche der Stadt Alzenau zu überbringen.
weiterlesen »
03.02.2017
Stadt Alzenau
Nachdem Ende letzten Jahres offiziell der letzte Bauabschnitt im Rahmen der Straßen- und Kanalbaumaßnahme im Alzenauer Stadtteil Albstadt freigegeben wurde, begannen am Montag, 6. Februar 2017, die letzten erforderlichen Restbauarbeiten im Bereich der Neuseser Straße.
weiterlesen »
31.01.2017
Stadt Alzenau
Wegen Kanalbauarbeiten kommt es in der Burgstraße im Stadtzentrum auf Höhe "optiks Alzenau" (ehem. Uhren Ritter) ab Mittwoch, 1. Februar 2017, für voraussichtlich eine Woche zu Behinderungen.
weiterlesen »
27.01.2017
Familienbetrieb Tektat versorgt Region mit Dönerspießen aus eigener Produktion
Im Industriegebiet Nord haben sich Mazlum und Emine Erhalac ihren Traum erfüllt – in einem neu gebauten Betrieb produzieren sie gemeinsam mit zwei Mitarbeitern Dönerspieße für die gesamte Region.
weiterlesen »
25.01.2017
Stadt Alzenau
Auf Grund der Umstellung der eingesetzten Software auf eine neue Version und den damit verbundenen Schulungsmaßnahmen sind die beiden Sachgebiete Bauaufsicht und Stadtplanung im Zeitraum von Dienstag, 7. Februar 2017, bis einschließlich Donnerstag, 9. Februar 2017, geschlossen und auch nicht telefonisch erreichbar.
weiterlesen »
25.01.2017
Stadt Alzenau
Nun ist es offiziell - Alzenau wird zur Fairtrade-Stadt. Am 12. Januar erhielt die Stadt die Mitteilung, dass die Bewerbung aus Alzenau vom Prüfgremium erfolgreich bestätigt wurde.
weiterlesen »
25.01.2017
Jahresabschlussfeier des THW Alzenau
Am Samstag, dem 21. Januar 2017 fand in der Unterkunft des THW Alzenau die traditionelle Jahresabschlussveranstaltung statt. Als Gäste konnten in diesem Jahr Frau Andrea Lindholz (Mitglied des Bundestages), Frau Judith Gerlach (Abgeordnete des Bayerischen Landtages), Landrat Prof. Dr. Ulrich Reuter sowie der Bürgermeister der Stadt Alzenau, Dr. Alexander Legler begrüßt werden. Darüber hinaus waren vom Kreisverbindungsbüros der Bundeswehr für die zivilmilitärische Zusammenarbeit im Landkreis Aschaffenburg Herr Leander Werner und für die Stadt Alzenau Herr Eduard Braun und dessen Vertreter Patrik Eberwein sowie von der THW Geschäftsstelle Karlstadt die Geschäftsführerin Karin Munzke unter den Gästen.
weiterlesen »
13.01.2017
Stadt Alzenau
Nach dem Unwetter in der vergangenen Nacht bittet die Stadt Alzenau heute, Freitag, 13. Januar 2017, und am Wochenende den Aufenthalt im Wald zu vermeiden.
weiterlesen »
12.01.2017
Tannenbaumaktion der Jugendverbände in Alzenau und Stadtteilen
Am Samstag, 14. Januar 2017, werden wieder die Tannenbäume in allen Stadtteilen Alzenaus abgeholt. In Alzenau, Wasserlos, Hörstein und Michelbach wird die Evangelische Jugend zusammen mit dem Jugendrotkreuz unterwegs sein. Gleichzeitig werden auch die Bäume in Kälberau wieder von der Jugendfeuerwehr und in Albstadt von der Pfadfinderschaft St. Georg eingesammelt.
weiterlesen »
11.01.2017
Vielen Dank für die jahrelange Treue in Alzenau
Nach vielen Jahren im Alzenauer Einzelhandel haben die "Ritter Uhren und Schmuck GmbH" und das "Schuhhaus Kohl" geschlossen. Nachfolger sind aber bereits gefunden.
weiterlesen »
10.01.2017
Bandbreitenerhöhung für bessere Internetversorgung: Die Energieversorgung Alzenau baut DSL-Netz weiter aus
Die EVA arbeitet kontinuierlich an der Verbesserung ihres DSL-Netzes. „Die Erhöhung der Bandbreite ist unser erklärtes Ziel, um langfristig ein leistungsfähiges, störungsfreies Internet zu gewährleisten“, erklärt EVA-Geschäftsführer Rolf Freudenberger. Eigentlich war die Umsetzung schon für Anfang 2016 geplant, doch die EVA wurde von vorgelagerten Netzbetreibern immer wieder vertröstet. Diese Voranbieter benötigt auch die EVA, um ins world wide web zu gelangen.
weiterlesen »
09.01.2017
Tag des »offenen« Schulhauses
Die Karl-Amberg-Mittelschule lädt zu einem Nachmittag des „offenen“ Schulhauses am Donnerstag, 19. Januar 2017, zwischen 14.30 und 16 Uhr ein. Alle Eltern und Schüler der 4. Klassen der Grundschulen sind dazu herzlich eingeladen.
weiterlesen »
05.01.2017
Mikroplastik in Gewässern
Eine Plastiktüte, gedankenlos in die Natur geworfen, kann vom Wind in die Flüsse und Seen und von dort ins Meer getragen werden. Auf dem Weg dorthin zerfällt sie nach und nach in immer kleinere Teilchen. Über das Abwasser kommen noch Kügelchen und Fasern aus Kunststoff dazu, die in vielen Alltagsprodukten (Kleidern, Kosmetika) stecken. Alle diese Teile sind winzig, aber sie haben es in sich. Muscheln, Fische und andere Wasserlebewesen verwechseln sie mit Insekten und Plankton - und fressen sie. Dann können sie auch auf unseren Tellern landen.
weiterlesen »
05.01.2017
Alzenaus Partnerstadt Sint-Oedenrode wird zu Meierijstad
Zum Jahreswechsel erlebt die Alzenauer Partnerstadt Sint-Oedenrode eine bedeutsame Veränderung: Die rund 18.000 Einwohner zählende niederländische Stadt in der Provinz Nordbrabant verliert ihre kommunale Selbstständigkeit. Als Ergebnis eines freiwilligen Verfahrens bilden ab 1. Januar 2017 die Nachbarkommunen Veghel (38.000 Einwohner), Schijndel (23.000) und Sint-Oedenrode eine Stadt mit nahezu 80.000 Einwohnern. Diese erhält auch einen neuen Namen. Mit Bezug auf das Meierij bezeichnete, ursprünglich landwirtschaftlich dominierte Gebiet um Eindhoven und ’s-Hertogenbosch entstand die Bezeichnung Meierijstad.
weiterlesen »
04.01.2017
Stadt Alzenau
Von Montag, 9. Januar 2017, bis Freitag, 13. Januar 2017, finden Baumfällarbeiten entlang der Staatstraße St 2305 statt.
weiterlesen »
03.01.2017
Heckenpflege
Hecken und Feldgehölze bilden wichtige Rückzugsgebiete in der Agrarlandschaft. Dort finden Tiere Ansitz und Singwarten, Schutz vor Witterung und Feinden, Überwinterungsquartiere, Neststandorte und Nahrungsquellen. Zum Schutz dieser Lebewesen ist es deshalb nach Artikel 16 des Bayerischen Naturschutzgesetzes verboten, in der freien Natur Hecken, lebende Zäune, Feldgehölze oder -gebüsche zu roden, abzuschneiden, zu fällen oder auf sonstige Weise zu beeinträchtigen, Hecken, lebende Zäune, Feldgehölze oder -gebüsche in der Zeit vom 1. März bis 31. September zurückzuschneiden oder auf den Stock zu setzen, die Bodendecke auf Wiesen, Feldrainen, Hochrainen, ungenutztem Gelände, an Hecken oder Hängen abzubrennen, Rohr- und Schilfbestände in der Zeit vom 1. März bis zum 30. September zu beseitigen.
weiterlesen »
01.01.2017
Bürgermeister empfängt rund 600 Besucher beim Neujahrsempfang der Stadt Alzenau
Am Neujahrstag begrüßt Bürgermeister Dr. Alexander Legler rund 600 Besucherinnen und Besucher sowie Gäste aus Wirtschaft, Politik sowie Vereinen beim Neujahrsempfang in der Prischoßhalle Alzenau.
weiterlesen »
28.12.2016
Stadt Alzenau
Am Neujahrstag, 1. Januar 2017, ist das Museum der Stadt Alzenau im Schlösschen Michelbach geöffnet, an Heilige Drei Könige, 6. Januar 2017, bleibt es jedoch geschlossen.
weiterlesen »
28.12.2016
Stadt Alzenau
Die Edith-Stein-Schule, Staatliche Realschule Alzenau, lädt zu einem ausführlichen Informationsabend über die Realschule und den Übertritt an diese Schulart zum Schuljahr 2017/2018 ein. Er findet am Montag, 16. Januar 2017, um 19 Uhr in der Aula der Schule statt.
weiterlesen »
27.12.2016
Stadt Alzenau
Montag, 16. Januar 2017, 19.30 Uhr, in der Grundschule am Weinberg Michelbach
weiterlesen »
23.12.2016
Die Stadt Alzenau wünscht Ihnen frohe Weihnachten sowie ein gesundes und glückliches neues Jahr 2017!
Die Stadt Alzenau wünscht Ihnen frohe Weihnachten sowie ein gesundes und glückliches neues Jahr 2017!Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, unser weiß-blaues Jubiläumsjahr ...
weiterlesen »
23.12.2016
Freigabe letzter Bauabschnitt im Rahmen der Straßen- und Kanalbaumaßnahme in Alzenau-Albstadt
Am Freitag, 23. Dezember 2016, konnte die Stadt Alzenau offiziell den letzten Bauabschnitt im Rahmen der Straßen- und Kanalbaumaßname im Alzenauer Stadtteil Albstadt freigeben.
weiterlesen »
22.12.2016
Stadt Alzenau ehrt Alpenüberquerer der Jugendfreizeit »Over the mountains 2016«
Am Montag, 19. Dezember 2016, kamen die Teilnehmer der Jugendfreizeit „Over the mountains 2016“ der Stadt Alzenau noch einmal zusammen, um die Freizeit Revue passieren zu lassen.
weiterlesen »
21.12.2016
Anmeldung für Ferienbetreuung 2017
2017 bietet die Stadt die Ferienbetreuung für Alzenauer Schulkinder (erste bis sechste Klasse) in der Karl-Amberg Mittelschule an.
weiterlesen »
20.12.2016
Ausgediente Trafostation wird zum Tierhotel
Energieversorgung Alzenau und die Umweltabteilung der Stadt Alzenau arbeiten zusammen
weiterlesen »
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 ... 27 | > | >>

Kontakt

Diana Börner
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Hanauer Straße 1
63755 Alzenau

Telefon06023 502-174
Fax06023 502-374
E-MailE-Mail schreiben
Dana Moser
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Hanauer Straße 1
63755 Alzenau

Telefon06023 502-184
Fax06023 502-384
E-MailE-Mail schreiben